Projekte zu Weihnachten

Zur Weihnachtszeit plant eine Gruppe von Ehrenamtlichen aktuell zwei Projekte. 

Mit der Aktion "verschenke Weihnachtsfreude" rufen die Ehrenamtlichen dazu auf, Geschenke für benachteiligte Mitbürger:innen zu Spenden. In diesem Jahr kommen die Geschenke den Kindern und Jugendlichen in einer Unterkunft für geflüchtete Menschen zugute.

Lust mitzuschenken? Damit die Geschenke passend sind, melde dich bei Iria an. Bei ihr kannst du erfragen, welche Person (Alter und Geschlecht) sich über ein Geschenk zu Weihnachten freuen würde. Der preisliche Wert der Geschenke kann zwischen 10 und 20 Euro liegen. An zwei Terminen kannst du dein Geschenk am Haus der Caritas (Josefstraße 2, 48151 Münster) abgeben. 

14. Dezember 18 - 19:30

16. Dezember 18 - 19:30

Kontakt: Iria Jaeger, 0251 53009 342, 0151 407 46083, iria.jaeger@caritas-ms.de

 

Außerdem wird dazu eingeladen, "heimliche Weihnachtsgrüße" für alleinstehende Menschen zu schreiben und diese an die Caritas zu senden. Über die Ambulante Pflege der Caritas werden die Postkarten und Briefe dann an einsame und alleinstehende Menschen verteilt. So wollen wir einen Beitrag für ein schönes Weihnachtsfest für alle leisten. Deine Postkarte kannst du bis zum 15. Dezember an youngcaritas senden: 

youngcaritas

Josefstraße 2

48151 Münster