Digitalpatenschaft im Emmerbachtreff

Arbeitsbeginn: sofort
Beschäftigungsart: Ehrenamt
Arbeitszeit: Nach Absprache einmal die Woche - zunächst für einen Zeitraum von ca. acht Wochen.

Als Digitalpate/-patin begleitest du einen älteren Menschen in der 1:1 Betreuung. Gemeinsam erkundet ihr Smartphones, Tablets und das Internet. Je nach Interesse und Bedarf der Lernenden probiert ihr die installierten Programme aus. Eingesetzt wirst du nur in Bereichen, die deinen Fähigkeiten und Interessen entsprechen. Leitfaden und Materialien werden bereitgestellt. Mögliche Themen sind: Einrichtung der Geräte, Versenden von Nachrichten und Fotos per WhatsApp oder E-Mail, Navigation, LOOP-App oder Videotelefonie mit Freunden und Verwandten.

Aufgaben

  • Äteren Menschen digitale Medien erklären - in der 1:1 Betreuung
  • Gemeinsame Erkundung der Smartphones, Tablets und des Internets
  • Ausprobieren installierter Programme
  • Mögliche Themen sind: Einrichtung der Geräte, Versenden von Nachrichten und Fotos, Navigation, LOOP-App oder Videotelefonie

Profil

  • Spaß an der Vermittlung digitaler Inhalte
  • Kommunikationsfreude
  • Zuverlässigkeit

Wir bieten

  • Mitarbeit in guter Atmosphäre mit engagierten Kolleg:innen
  • Kostenlose Getränke
  • Haft- und Unfallversicherung im Ehrenamt
  • Jährliches Dankesfest für alle Engagierten
  • Bescheinigung über erbrachtes Engagement

Kontaktperson

Julia Klemm
Koordinatorin

Emmerbach-Treff Quartier Hiltrup-Ost,
Kooperationsprojekt St. Marien und St. Josef,
Projekt freiRaum Kinderhaus

Fon: 0171 6846753 
Mail: julia.klemm@caritas-ms.de